Männerchor Süderbrarup

“Singen ist das Atmen der Seele“,
dieses Zitat wird nicht nur Martin Luther zugeordnet, sondern ist auch das Motto des Männerchor Süderbrarup. Mit über 45 aktiven Sängern, besticht der Chor durch Freude am Gesang, Fröhlichkeit, das Einstehen füreinander, den kameradschaftlichen und respektvollen Umgang miteinander und die Begeisterung, sich auch Neuem zu stellen. Dank unseres hochqualifizierten Chorleiters, Hans-Walter Schulz, haben wir in den zurückliegenden Jahren unsere Fähigkeiten kontinuierlich verbessert und ein mehr als angenehmes Klima untereinander geschaffen. Singen ist Entspannung pur, man kann Abschalten und die Seele baumeln lassen. Man lernt richtig zu atmen, stärkt Herz und Kreislauf, verbessert seine Konzentration und lernt viel über die Vielschichtigkeit der Musik. Darüber hinaus ist es ein erhebendes Gefühl, wenn bei öffentlichen Auftritten, der Beifall der Zuhörer ertönt.
Kurz gesagt: Singen ist das Atmen der Seele
Wir singen die gesamte Bandbreite der Chormusik von Pop über Schlager, Gospel, Volksmusik und Klassik.

Wer Lust hat auf mehr:
Wir üben jeden Mittwoch von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Bürgerhaus, Süderbrarup.

Der Männerchor Süderbrarup wurde 1898 gegründet. Zum 100-jährigen Jubiläum wurde ihm die Zelterplakette als Auszeichnung für besondere Dienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes verliehen.

Männerchor Süderbrarup
Heino Truelsen
Birkenweg 15 e
24392 Süderbrarup

Tel. 04641-987441

mgv-suederbrarup@freenet.de